nach oben

Die Themen im Blog:

Unternehmen "MKS Computer & Internet Service" eingestellt !

* Dies ist der frühere Blog von MKS Computer & Internet, der nun von mir (Markus Scheurer) in meiner Freizeit weiter geführt und - soweit es meine Zeit zulässt - künftig mit weiteren Anleitungen + Tipps ergänz werden soll.
* Das Unternehmen MKS Computer & Internet Service wurde im August 2017 eingestellt und bietet somit keine Leistungen, Produkte oder Beratung mehr an.
* Da ich keine Leistungen oder Produkte mehr anbiete, gibt es auch keinen Newsletter und keine Kontakt-Seite mehr. Falls Sie zu einem der Blog-Beiträge oder Info-Seiten etwas anmerken oder ergänzen möchten, finden Sie bei der jeweiligen Seite ein Kommentar-Feld dafür.
* Die Info-Seiten zu den bisherigen Leistungen werden aktuell zu reinen Info-Seiten umgestaltet.
* Der Blog mit Infos + Tipps, das Grafik-Archiv sowie die kostenlosen eBooks + Ratgeber werden auch künftig erhalten bleiben.
Stand: April 2018

Sicherheit im Netz - mit Kaspersky Internet Security





Mit der richtigen Software kann Angreifer + Daten-Diebe vom eigenen Rechner fernhalten.

Zeigen Sie Angreifern + Daten-Dieben die rote Karte


Warum ein umfassender Schutz für jeden Rechner wichtig ist


Schon häufig haben mich Kunden + Bekannte gefragt, wie man einen Rechner optimal gegen Schädlinge aller Art, Hacker, Daten-Diebe und Missbrauch sichert.

Andere gehen mit dem Thema zu lasch um, z. B. weil sie der Meinung sind:
"Ach, bei mir ist doch sowieso nichts Interessantes drauf."

Von einigen wenigen habe ich sogar schon gehört, eine Schutz-Software bringe eh nichts, weil man eh nicht alle Gefahren abwehren könne.

Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

Denn auch wenn es nie 100 % Schutz wird geben können, mit
  • der richtigen Software,
  • einem gewissen Misstrauen gegenüber unbekannten Links, Nachrichten etc. und
  • der Regel "Erst denken, dann handeln."
kann man seinen Rechner zu 99,9 % schützen.

« mehr Infos »

« Info ausblenden »

Im Netz gibt es viele Gefahren, die von Hackern, Datendieben und Schädlingen ausgehen.

Viele Gefahren für den Rechner

Denn im Netz, z. B. beim Besuch von
  • Webseiten,
  • Foren,
  • Chat-Rooms,
aber auch
  • per Mail,
  • auf mitgebrachten Datenträgern wie USB-Sticks und
  • oder auf zahlreichen anderen Wegen
lauern viele Gefahren durch Angreifer, Schädlinge, Daten-Spione, Hacker uvm.

Täglich kommen wahrscheinlich einige tausend neue und überarbeitete Schädlinge (in der Summe Malware genannt) dazu.

Mit der richtigen Software und dem nötigen Wissen kann man Schädlinge zu fast 100 % vom System fernhalten.

Warum es keinen 100 % Schutz geben kann.

Aber rund 99,9 % möglich sind.
Als Nutzer von PC + Internet sollte man sich Folgendes bewusst machen:
Einen hundertprozentigen Schutz gibt es nicht.

Kann es und wird es wohl nie geben.

Aber man kann Vorsorge treffen, um das Risiko auf ein Minimum zu reduzieren.

Auch im Straßenverkehr bleibt trotz aller Vorsicht immer ein gewisses Rest-Risiko.

Vergleichen wir das mal mit dem Straßenverkehr:

Man kann Schutz-Kleidung und Helm tragen, Knie- und Ellenbogen-Schützer, den Sicherheitsgurt anlegen, das Auto mit Sicherheit wie ABS und Airbag ausstatten, rücksichtsvoll und vorausschauend fahren uvm.

Aber einen Unfall kann man nicht immer verhindern.
Schon allein, weil man die Fehler von anderen nicht verhindern kann.

Auch Software, die nicht aktuell ist, ist für die Sicherheit am Rechner ein Problem.

Ähnlich ist es mit dem Computer:

Auch hier lässt sich nicht jeder Rest an Unsicherheit ausmerzen.

Denn es gibt einige Faktoren, die das verhindern
  • Jeden Tag kommen tausende neue Schädlinge und Variationen früherer Malware dazu. Rund um die Uhr.
  • Der Nutzer selbst macht auch Fehler.
  • Obwohl eine Schutz-Software installiert ist, liegt das letzte Update einige Minuten oder sogar Stunden zurück und ist deshalb nicht mehr aktuell, z. B. weil man unterwegs ist und grade keine Internet-Verbindung hat.
  • Auch wenn die Schutz-Software aktuell ist, gibt es zahlreiche Programme, die Sicherheitslücken enthalten können.
    Die mit einem Update versorgt werden sollten, aber noch nicht wurden.

Schon seit Jahren arbeite ich erfolgreich mit Kaspersky zusammen.

Die gute Nachricht:

Es gibt zahlreiche gute Schutz-Software Anbieter, die das Problem erkannt und sich dessen angenommen haben.

Einer der Anbieter, der schon seit Jahren zu meinen Partnern gehört und von mir selbst auf mehreren Rechnern verwendet wird, ist Kaspersky Labs.

Denn die Software ist nicht nur günstig und lässt sich leicht installieren.
Sie ist auch einfach zu verwalten, bietet viele tolle Funktionen, ist bei der Nutzung nicht aufdringlich, bremst den Rechner nicht unnötig aus und bietet ein vorteilhaftes Lizenz-System, bei der man immer die neuste Version nutzen kann.

Dabei geht die Software nicht nur gegen Angreifer und Schädlinge vor.

Kaspersky hat die mit der neusten Version Internet Security 2017 sogar die Gefahr, die von ungeschützten oder veralteten Programmen ausgeht, erkannt.
Und eine Funktion zur Prüfung und Aktualisierung der Programme auf dem Rechner entwickelt.

Weitere Infos zur Kaspersky-Software findet ihr im zweiten Abschnitt unten.





Kaspersky Internet Security darf man 30 Tage mit allen Funktionen kostenlos testen.

Meine Empfehlung:

Kaspersky Internet Security - als Testversion 30 Tage gratis nutzen


Kaspersky Internet Security ist nicht nur eine tolle Software zum Schutz gegen Schädlinge, Datendiebe und Missbrauch Ihrer persönlichen Daten.

Man darf die Software als Testversion auch 30 Tage kostenlos nutzen. Mit allen Funktionen, die das Programm bietet. Einfach installieren und Testversion aktivieren.

« mehr Infos »

« Info ausblenden »

Die Schutz-Software von Kaspersky sorgt für umfassenden Schutz gegen alle Arten von Angreifern.
Und schon ist man für 30 Tage vor allen Angriffen und Sicherheitsrisiken geschützt.
Danach kann man - falls einem die Schutz-Software gefällt und man sie weiter nutzen möchte - einfach eine Lizenz kaufen und aktivieren.

(Wie Sie die Software kostenlos herunterladen, installieren und aktivieren, erfahren Sie in den Videos und eBooks unten.)

Warum mir die Kaspersky Software besonders gefällt

Von dieser hervorragenden Software konnte ich nicht nur schon viele hundert Kunden überzeugen, sondern verwende sie selbst auf insgesamt 5 Rechnern.

Und das schon seit vielen Jahren.



Das Tolle daran:
Obwohl ich den Rechner täglich viele Stunden verwende (einer davon läuft i. d. R. 24 Std. am Stück), hatte ich mit Schädlingen und Angreifern noch nie große Probleme.

Auch auf meinen Rechnern haben Schädlinge und Angreifer keine Chance.
Selbst als schon einmal eine herkömmliche Webseite von einem Schädling befallen war und sich auf meinen Rechner herunterladen wollte, hat die Kaspersky Schutz-Software sofort reagiert und den Angreifer abgeblockt.

Keine Chance für Viren, Trojaner, Spionage-Software und Co.!

Ich bin von Kaspersky Internet Security überzeugt.
Denn damit kann man fast 99,9 % des Risikos schon im Kern ersticken.





Mit der Unterstützung der Anleitungen zu Kaspersky Internet Service kommen auch Sie ans Ziel und schützen Ihren Rechner zuverlässig.

Wie Ihnen die eBooks + Videos beim "Do-it-yourself" helfen

Das Programm vom Anbieter herunterzuladen, zu installieren, zu aktivieren und anschließend zu nutzen, ist eigentlich ganz einfach.

Man muss nur wissen, wie es geht.

Doch gerade an dieser Aufgabe scheitern manche Nutzer.
Egal, ob unerfahren oder schon lange mit dem Rechner vertraut..

Deshalb habe ich hier einige einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellt, die Sie sich als eBook herunterladen oder als Video anschauen können.
« mehr Infos »

« Info ausblenden »

Manche Nutzer sind mit Download, Installation + Aktivierung zum Teil überfordert und verzweifeln daran.

Warum Nutzer scheitern ...

Die Installation und weitere Dinge können aus vielen Gründen scheitern oder zum langwierigen Unterfangen werden:
  • Weil es an Erfahrung fehlt.
  • Weil man nicht die Zeit, die Geduld oder die Lust hat, sich mit dem Thema zu beschäftigen.
  • Weil man nicht weiß, wie und wo man diese Informationen findet.
Diese Probleme habe ich schon häufiger festgestellt, wenn ich bei einem Kunden vor Ort war und mich der Kunde bat, die Software zu installieren.

Häufig hörte ich von Kunden Sätze wie "Ach, Sie können das besser als ich." oder "Da fehlt mir einfach die Erfahrung."

Dank meiner eBooks + Videos schaffen auch Sie die Installation von Kaspersky Internet Security.

Do-it-yourself: Dank Praxis-Anleitung kein Problem

Aus dem Grund finden Sie auf dieser Seite unten einige Videos und eBooks, die Sie sich anschauen bzw. kostenlos herunterladen können.

So dass auch Ihnen künftig Download, Installation und Co. keine Schwierigkeiten mehr machen werden.

Auf YouTube findet man Videos zu Kaspersky Internet Security sowie vielen weiteren Themen.

Installation + Co. selbst erledigen - dank Gratis-Videos

Die Video-Anleitungen finden Sie unten als Playlist oder direkt bei YouTube, Facebook oder Vimeo).

Mithilfe der Videos können Sie nicht nur Punkt für Punkt sehen, welche Schritte Sie wie und wann durchführen müssen.
Zusätzlich erkläre ich Ihnen genau, welchen Grund welcher Schritt oder welche Eingabe am Rechner hat. Und was sonst zu beachten ist.

Bei Bedarf können Sie dank der Video-Timeline auch zu einer früheren Stelle zurück springen.

Dank der eBooks zu Kaspersky Internet Security fallen auch Ihnen Installation + Nutzung ganz leicht.

eBooks zum Gratis-Download

Zur Unterstützung, damit man während Download, Installation und Co. nicht jedes Mal zwischen Video und Programm / Webseite wechseln muss, gibt es diese Infos auch in schriftlicher Form als eBook.

Diese lassen sich online anschauen oder als PDF herunterladen.
Bei Bedarf können diese kurzerhand auch gedruckt werden.

eBooks haben gedruckt oder als PDF viele Vorteile.

Die Vorteile eines eBook

  • Ein solches eBook lässt sich selbst dann nutzen, wenn man unterwegs ist und keine Internet-Verbindung hat.
  • Außerdem ist es einfacher, sich darin Notizen zu machen.
  • Bei Bedarf kann man das eBook immer wieder lesen oder sich Stellen markieren
  • Selbstverständlich darf man diese eBooks auch an Bekannte, Freunde + Kollegen weiter geben.
  • Man kann das eBook entweder als PDF lesen (z. B. einem Tablet, Smartphone oder eReader) oder ausdrucken.
  • Sie können die PDF-Datei zum eBook auch dauerhaft auf einem Datenträger speichern, z. B. daheim am Rechner, in der Cloud oder für unterwegs per USB-Stick oder Speicherkarte.

Bei Fragen oder Problemen mit Kaspersky Internet Security helfe Ihnen gerne zum günstigen Preis - auch per Fernwartung.

Alle Arbeiten selbst erledigen

Mithilfe der Videos und eBooks fallen auch Ihnen Download, Installation, Installation + Nutzung von Kaspersky Internet Security ganz leicht. Das spart Zeit und Geld.

Und sollten Sie doch Fragen oder Probleme damit haben, kann ich Ihnen gerne zum günstigen Preis dabei helfen.
Das funktioniert entweder direkt vor Ort, per Fernwartung oder indem Sie mir Ihr Gerät bringen.


Fragen + Probleme zu Download, Installation + Aktivierung?

Hier finden Sie alle Kontaktdaten und können mir eine Nachricht oder einen Terminvorschlag senden.


Videos + eBooks zu Kaspersky Internet Security:

Download, Installation, Aktivierung, Lizenz und weitere Infos


Hier finden Sie alle eBooks zu Kaspersky Internet Security sowie weitere Whitepaper und Info-Broschüren als Übersicht.







In meinem Blog finden Sie zahlreiche weitere Beiträge + Anleitungen zum Thema Sicherheit + Datenschutz.

© 2017
Unternehmen: MKS Computer & Internet Service - zu finden unter: www.netz-sicherheit.info - www.schutz-fuer-den-pc.de - www.schutz-gegen-malware.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten